Ernährungsberatung Refluxkinder

"Speihkinder sind Gedeihkinder"

Nicht immer trifft dieses zu. Spucken (Reflux) ist im 1. Lebensjahr weit verbreitet. Häufig tritt von alleine eine Besserung ein. In manchen Fällen bleibt diese Problematik jedoch bestehen.

 

Refluxösophagitis ist die Bezeichnung für eine gastroöosophageale Refluxkrankheit (im Volksmund Sodbrennen genannt), die mit sichtbaren Veränderungen der Schleimhaut der Speiseröhre verbunden ist. Man geht davon aus, dass in westlichen Industrienationen bis zu 10% der Bevölkerung unter einer Refluxösophagitis leiden.

 

Primäres Ziel ist es, die negativen Auswirkungen der Magensäure zu unterbinden. Neben der medikamentösen Therapie (bitte nur in Absprache mit Ihrem Arzt!!!!!!!) spielt die Ernährung und eine schlechte Lebensweise eine große Rolle.

Gerade bei Kindern, die an einem Reflux leiden, ist es wichtig, Risikofaktoren rechtzeitig zu minimieren.

 

Hier kann die Ernährung ein wichtiger Bestandteil werden, auch begleitend zu evtl Therapien. Die richtige Ernährung kann den Verlauf begünstigen (ärztliche Anordnungen sind vorrangig zu behandeln!) und für Wohlbefinden bei Ihrem Kind sorgen.

 

Auch ein Reflux bei Stillbabys kann durch die Ernährung der Mutter positiv beeinflusst werden. Ein abstillen ist oft nicht nötig.

 

Bei schwerer Erkrankung kooperiere ich mit Refluxkinder e.V aus Düsseldorf, um Sie bestmöglichst zu betreuen.

 

Auch bei allen anderen Fragen rund um die Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

In unserer industralisierten, durchgeplanten und stressigen Gesellschaft wird Zeit für gemeinsame Mahlzeiten immer weniger.

Dabei ist Essen an vielen Orten der Welt ein wichtiger, kultureller Bestandteil.

Essen bedeutet nicht nur Nahrungsaufnahme, sondern bedeutet viel mehr:

 

- Gemeinsamkeit/ Zugehörigkeit

- Austausch von Informationen

- pflegen von sozialen Kontakten

- erleben der (Geschmacks-) Sinne

- uvm

 

Gemeinsam mit Ihnen möchte ich den Weg zu Ihrer "Wohlfühl-Ernährung" finden. 

Es gibt viele Möglichkeiten, das komplizierte zu vereinfachen.

 

 

 

Termine nach Vereinbarung

Aktuell

2017

11. September 2017

Trage-Workshop

Zeit: 15.30 - 18.30

Ort: Troisdorf

 

25. September 2017

Trage-Workshop

Zeit: 15.30 - 18.30

Ort: Troisdorf

 

9. und 16. Oktober 2017

Windelfrei-Kurs

Zeit: 15.30 - 18.30

Ort: Troisdorf

 

23. Oktober 2017

Trage-Workshop

Zeit: 15.30 - 18.30

Ort: Troisdorf

Kontakt

Sarah Nedic
Artgerecht-Coach                                  

Kursleitung PRIMABabyKurs 

Trage- und Ernährungsberatung
 

Telefon: 0170. 30 11 033
Email: info@die-welt-ist-bunt.com
Internet: www.die-welt-ist-bunt.com

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular